SPD Ilshofen

für Sie aktiv!

Aus Ilshofen für den Gemeinderat: Markus Josewski, Offene Liste

Veröffentlicht am 21.05.2009 in Kommunalpolitik

Markus JosewskiUrsprünglich komme ich aus Hildesheim bei Hannover. Seit 1985 lebe ich in Süddeutschland. Als Mechaniker war ich bis 1991 tätig und begab mich anschließend auf eine längere Reise durch Nord- und Südamerika.

Seit 1996 wohne ich in Ilshofen. Dank meiner Arbeit als Lehrer an der Hermann-Merz Schule und natürlich auch meiner beiden Kinder habe ich hier immer festere Wurzeln geschlagen. Wenngleich es mich auch immer wieder in die Weite Welt hinauszieht. Mich interessiert einfach, wie die Menschen in anderen Ländern und Kulturen leben. So habe ich auf einigen Reisen viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln dürfen. Dadurch haben sich viele meiner Vorstellungen vom Leben in einer großen Gemeinschaft verändert.

Diese Erfahrungen und mein Herz speziell für Kinder und Jugendliche möchte ich bei der Gestaltung des öffentlichen Lebens meiner Gemeinde einzubringen versuchen. Ich bin naturverbunden und offen für Neues. Vor allem aber wünsche ich sehr, dass der Standort Ilshofen besonders für junge Menschen attraktiv bleiben oder auch noch werden darf.

Dabei mitzudenken und vielleicht mitzuhelfen ist für mich ein schöner Grund, sich zu engagieren.

Termine

Alle Termine öffnen.

09.06.2024, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Kommunalwahlen und Europawahl
Gehen Sie zur Wahl und geben Sie den Kandidatinnen und Kandidaten der SPD - Offenen Liste Ihre Stimmen.

Alle Termine

Aktuelles

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

Ein Service von websozis.info