SPD Ilshofen

für Sie aktiv!

31.08.2021 in Topartikel Ortsverein

Kevin Leiser besuchte Ilshofen

Für eine lebenswerte Zukunft braucht es eine zeitgemäße Infrastruktur. Das hohe Niveau öffentlicher Investitionen sollte aufrechterhalten und stärker sozial-ökologisch ausgerichtet werden.

Vielen Dank an Bürgermeister Martin Blessing, der mir bei einer Fahrradtour verschiedene Projekte der Gemeinde Ilshofen geschildert hat. Vielen Dank auch an die SPD in Ilshofen für die Organisation.

Das Bild zeigt von links nach rechts: Kevin Leiser, Rudi Fischer, Martin Blessing im Freibad Unteraspach; im Hintergrund: Stephanie Paul

25.07.2021 in Ankündigungen

SPD-Bundestagskandidat Kevin Leiser kommt zu Ihnen - Sommertour durch Ilshofen am 13.8.

Auf Sommertour mit dem Rad durch Ilshofen - Kevin Leiser - Bundestagskandidat der SPD für den Wahlkreis Schwäbisch Hall kommt zu Ihnen. Am Freitag, 13.8. startet die Tour mit einigen interessanten und informativen Zwischenstopps um 13 Uhr am Bahnhof Eckartshausen. Gegen 17 Uhr werden wir dort wieder ankommen mit Gelegenheit zur anschließenden Einkehr. Unterwegs gibt es natürlich die Gelegenheit zum Gespräch mit Kevin Leiser.

Hier der Tourverlauf mit Zwischenstopps und Gelegenheiten zum Einsteigen:

13:00 Uhr - Treffen Bahnhof Eckartshausen

13:20 Uhr Abfahrt zum Freibad Unteraspach

13:40 Uhr bis 14:15 Uhr Besichtigung Freibad mit der Möglichkeit zur Abkühlung

14:15 Uhr Abfahrt zur Kläranlage Ilshofen

14:35 Uhr bis 15:00 Uhr Besichtigung Kläranlage Ilshofen

15:00 Uhr Abfahrt zur Firma Inoclad Engineering - Großallmerspann

15:30 Uhr Firma Inoclad Engineering - Großallmerspann

16:15 Uhr Abfahrt zum Bahnhof Eckartshausen

16:40 Uhr Treffen am Bahnhof Eckartshausen mit Möglichkeit zur Einkehr

Unsere Frau in Europa

Evelyne Gebhardt

Aktuelles

18.01.2022 19:55 HAPPY BIRTHDAY! – BETRIEBSVERFASSUNGSGESETZ WIRD 50
Demokratie im Betrieb, Mitbestimmung durch die Beschäftigten, ist ein entscheidender Baustein für starke Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern – und für den Erfolg der Sozialen Marktwirtschaft. Grundlage dafür ist die große Reform des Betriebsverfassungsgesetzes von 1972. Heute vor 50 Jahren ist sie in Kraft getreten. Die Reform vom 18. Januar 1972 stärkte die Rechte der

18.01.2022 19:20 § 219A WIRD GESTRICHEN – „DAS WAR HÖCHSTE ZEIT“
Die Regierung will Frauen in Konfliktsituationen besser unterstützen. Dazu gehört auch, dass Ärztinnen und Ärzte umfassend medizinisch informieren können, wenn es um einen möglichen Schwangerschaftsabbruch geht. Die Koalition streicht darum jetzt „ein Relikt aus der Kaiserzeit“: den Paragrafen 219a. Bislang müssen Frauenärztinnen und -ärzte Strafverfolgung fürchten, wenn sie auf ihren Internetseiten darüber informieren, dass sie

18.01.2022 18:46 ARBEITS- UND SOZIALMINISTER IM INTERVIEW – VIEL AUFBRUCH MÖGLICH
Nicht nur die ökologische und wirtschaftliche, auch die soziale Erneuerung des Landes ist Aufgabe der Fortschrittsregierung. Inzwischen sei „viel mehr an Aufbruch“ als in den vergangenen Jahren möglich, sagt Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil – und auch, was das konkret für die Menschen heißt. Im Interview mit der Augsburger Allgemeinen (Samstag) skizzierte Heil, was er

Ein Service von websozis.info

bitte eintreten!

Mitglied werden