Vortrag Geschichte der SPD und ihre Vorsitzenden am 28.11.2012

Veröffentlicht am 11.11.2012 in Ankündigungen

Die SPD ist die älteste Partei in Deutschland. Im nächsten Jahr besteht sie 150 Jahre. Vor hundert Jahren, im Jahre 1913, starb August Bebel und Willy Brandt wurde geboren.

Runde Jahrestage sind immer eine Gelegenheit, in die Geschichte der Sozialdemokratie zurückzublicken und darüber nachzudenken, wie alles gekommen ist,
  • über politische Erfahrungen, Erfolge und Niederlagen zu diskutieren,
  • über weitsichtiges Handeln und Entscheidungen, die sich als Fehler erwiesen,
  • über klarsichtige Analysen und ideologische Sackgassen.
Den einleitenden Vortrag hält Dr. Heinrich Eppe aus Kirchberg. Er war von 1977-1981 Referent für Jugend, Gesundheit, Sport und Verfolgte Sozialdemokraten (AvS) beim Parteivorstand der SPD in Bonn und von 1982-2006 Leiter des bundesweiten Archivs der Arbeiterjugendbewegung in Oer-Erkenschwick. Eine gemeinsame Veranstaltung der Ortsvereine Kirchberg und Ilshofen Deshalb kommt zahlreich zu diesem Vortrag am: Mittwoch den 28. November Ilshofen - Großallmerspann - Gasthaus zum Lamm - 20 Uhr
 

Unsere Frau in Europa

Evelyne Gebhardt

Aktuelles

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

14.04.2019 18:06 Das Datenschutzrecht gilt auch für Amazon
Nach den sich fortsetzenden Datenskandalen bei Facebook werden nun auch massive Datenschutzverstöße bei Amazon bekannt. Medienberichten zufolge wertet Amazon jeden Tag Tausende von Echo aufgezeichnete Gespräche aus und transkribiert diese. Die betroffenen Nutzerinnen und Nutzer werden darüber nicht informiert. “Mit der lapidaren Feststellung ‚Um das Kundenerlebnis zu verbessern‘ begründet Amazon diese Datenverarbeitung. Dabei gibt es

07.04.2019 16:58 Ein fünfjähriger Mietenstopp in angespannten Wohnungsmärkten!
SPD-Fraktionsvie Bartol erläutert drei zentrale Stellschrauben, wie die Aufwärtsspirale bei den Mietpreisen gestoppt werden kann. „Heute demonstrieren in ganz Deutschland Menschen, weil unser Wohnungsmarkt in Schieflage geraten ist. Ich habe großes Verständnis dafür, dass so viele Mieterinnen und Mieter ihren Unmut öffentlich kundtun. Um die Aufwärtsspirale der Mietpreisentwicklung endlich zu stoppen, will die SPD-Fraktion an drei

Ein Service von websozis.info

bitte eintreten!

Mitglied werden

Termine

Alle Termine öffnen.

27.04.2019, 18:00 Uhr 50 Jahre Ortsverein Kirchberg, Jubiläumsveranstaltung
An diesem Tag feiert der Ortsverein Kirchberg sein 50jähriges Bestehen. Viele Mandatsträger und öffentli …

Alle Termine