18.02.2015 in Landespolitik

Landespolitische Wandertour mit Nik Sakellariou

 

Am Sonntag, den 15. März treffen wir uns um 13.15 Uhr am Bahnhof Eckartshausen. Der geplante Wanderweg führt von Eckartshausen über Ilshofen, den Dörrmenzer See weiter nach Großallmerspann ins "Gasthaus zum Lamm". Die Wegstrecke beträgt etwa 10 km.

Natürlich können Sie auch unterwegs dazu kommen oder zum Abschluss gegen 16 Uhr zum Gespräch mit Nik Sakellariou in Großallmerspann vorbei schauen.

18.05.2014 in Kommunalpolitik

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten der Offenen Liste - SPD für die Gemeinderatswahl Ilshofen 2014

 
Gemeinderat Ilshofen 2014

Wählen Sie Offene Liste - SPD!
Stärken Sie die dritte Kraft im Gemeinderat!
Geben Sie jedem unserer Kandidaten 3 Stimmen!

 

10.09.2013 in Wahlkreis

Annette Sawade am Wochenmarkt Ilshofen

 

Am 13.9. können Sie Ihre Abgeordnete in Berlin auf dem Ilshofener Wochenmarkt treffen und mit ihr diskutieren.

Der Wochenmarkt findet ab 14 Uhr vor dem Rathaus statt.

11.11.2012 in Ankündigungen

Vortrag Geschichte der SPD und ihre Vorsitzenden am 28.11.2012

 

Die SPD ist die älteste Partei in Deutschland. Im nächsten Jahr besteht sie 150 Jahre. Vor hundert Jahren, im Jahre 1913, starb August Bebel und Willy Brandt wurde geboren.

Unsere Frau in Europa

Evelyne Gebhardt

Aktuelles

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

07.05.2019 12:55 Befreiung vom Nationalsozialismus: Erinnerung bewahren
Am 8. Mai 1945 endete die nationalsozialistische Terrorherrschaft in Deutschland. Durch die Befreiung der Konzentrationslager durch die alliierten Truppen wurde das Ausmaß der unvergleichlichen Menschheitsverbrechen der Nazis offensichtlich. Die SPD-Bundestagsfraktion gedenkt der Opfer und besucht heute mit einer Delegation die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. „Durch einen Besuch der Mahn- und Gedenkstätte erinnern wir insbesondere an

07.05.2019 12:54 Menschen, die in Mehrehe leben, werden nicht eingebürgert
SPD-Fraktionsvizin Eva Högl stellt die Position der SPD-Fraktion zur Einbürgerung von Menschen, die in Mehrehe leben, klar. „Wir werden im Gesetz klarstellen, dass Menschen, die in Mehrehe leben, nicht eingebürgert werden. Das war und ist unstreitig in der Koalition. Wir werden im parlamentarischen Verfahren für die zügige Umsetzung sorgen.“ Statement von Eva Högl auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info

bitte eintreten!

Mitglied werden