Ortsverein der SPD Ilshofen freut sich über neue Mitglieder und ehrt langjährige Genossinnen und Genossen

Veröffentlicht am 28.04.2010 in Ortsverein

Der Vorstand und die Delegierten des SPD-OV Ilshofen

Gleich zwei Neumitglieder konnte der SPD Ortsverein Ilshofen bei seiner letzten Jahreshauptversammlung in seinen Reihen begrüßen.

Clarissa Trumpp und Felix Reinauer sind schon bei den Jusos aktiv und halten nun auch ihr rotes Parteibuch in den Händen. Zu Gast bei der Jahreshauptversammlung der Ilshofener SPD war neben zahlreichen Mitgliedern auch der Landtagsabgeordnete Nik Sakellariou. „Nik" gab zunächst einen unterhaltsamen und interessanten Abriss aus dem aktuellen Geschehen im Landtag. Auch Bundesthemen und die Situation in Afghanistan beschäftigten die Gemüter und so entspannte sich eine angeregte Diskussion. Drei Jubilare erhielten schließlich ihre Ehrennadel für langjährige Mitgliedschaft in der SPD. Fritz Laukenmann (ehemaliger Ortsvereinsvorsitzender) und der Ortsvereinsvorsitzende Oliver Paul können auf 25 Jahre Parteimitgliedschaft zurückblicken. Besonders freute es „Nik" Hanni Roth für bereits 31 Jahre Parteiarbeit zu ehren. Zum Schluss der Versammlung wurde der neue Vorstand gewählt. Vorsitzender Oliver Paul kann wieder auf die bewährten Kräfte vertrauen. Rudi Fischer (Mitglied des Kreistages) ist stellvertretender Vorsitzender, Rolf Arnold Kassier, Schriftführerin bleibt Stephanie Paul, neben den Beisitzern Hanni Roth und Peter Trumpp wurden Frank Schulz und Clarissa Trumpp neu in den Vorstand gewählt.

 

Unsere Frau in Europa

Evelyne Gebhardt

Termine

Alle Termine öffnen.

25.06.2019, 19:30 Uhr SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall
Sitzung des Kreisvorstands mit den Vorsitzenden der SPD-Ortsvereine aus dem Landkreis Schwäbisch Hall, Kreist …

Alle Termine

Aktuelles

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

Ein Service von websozis.info

bitte eintreten!

Mitglied werden